Freundin in Bad Oeynhausen bedroht - Psychiatrie-Patient flieht aus Klinik

Ulf Hanke

Der Zaun des Außenbereichs der Abteilung 5 der Psychiatrischen Klinik. - © Jobst Lüdeking
Der Zaun des Außenbereichs der Abteilung 5 der Psychiatrischen Klinik. (© Jobst Lüdeking)

Ein 24-jähriger Mann flieht im April aus der Klinik und kündigt einen erweiterten Suizid an. Bei dem Polizeieinsatz will er einer Beamtin die Waffe entreißen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.