Morddrohungen, Axt-Angriff und tödlicher Messerexzess: Schockierende Details zur Gewalteskalation in einer Ehe

Jens Reichenbach

  • 0
Nach der Bluttat wird der Leichnam der Ehefrau (49) zur Obduktion abtransportiert. - © Charlotte Mahncke
Nach der Bluttat wird der Leichnam der Ehefrau (49) zur Obduktion abtransportiert. (© Charlotte Mahncke)

Der 51-Jährige soll angekündigt haben, seine Frau umzubringen. Doch niemand nahm ihn ernst. Nach Angriffen mit Stock und Axt ermittelt jetzt die Mordkommission

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.