Neuer Missbrauchsfall in Bethel: Wachmann soll Patientin sexuell genötigt haben

Nils Middelhauve

  • 0
Das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) wird von einem erneuten Fall sexueller Misshandlung erschüttert. - © Sarah Jonek
Das Evangelische Klinikum Bethel (EvKB) wird von einem erneuten Fall sexueller Misshandlung erschüttert. (© Sarah Jonek)

Die Staatsanwaltschaft Bielefeld erhebt Anklage gegen den 33-jährigen Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes am Evangelischen Klinikum Bethel.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.