12-jähriger Bielefelder findet das Grab seines Urgroßonkels in Frankreich

Stefan Becker

  • 0
Leander Koch mit dem Portrait seines Urgroßonkels. - © Stefan Becker
Leander Koch mit dem Portrait seines Urgroßonkels. (© Stefan Becker)

Leander Koch und sein Vater fahren von Schildesche zum Soldatenfriedhof Crécy-au-Mont. Dort befindet sich das Grab von Leanders Urgroßonkel Wilhelm Gottfried Tödheide.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.