Kuh auf der A2 sorgt für Vollsperrung zum Wochenstart

Lena Kley

  • 0
Eine Kuh hat sich heute Morgen auf der Autobahn befunden. - © (Symbolbild): Pixabay
Eine Kuh hat sich heute Morgen auf der Autobahn befunden. (© (Symbolbild): Pixabay)

Die Polizei hatte beide Fahrtrichtungen der A2 an der Anschlussstelle Herford-Ost gesperrt. Schuld daran war eine Kuh. Doch die Geschichte hat ein Happy End.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.