Eröffnet: Bielefelder Lidl ist eine von drei "Metropolfilialen" in Deutschland

Eike J. Horstmann

Der eigentliche Markt im ersten Stock wird durch lange Rolltreppen oder per Fahrstuhl erreicht. - © Eike J. Horstmann
Der eigentliche Markt im ersten Stock wird durch lange Rolltreppen oder per Fahrstuhl erreicht. (© Eike J. Horstmann)

Nach elf Monaten Bauzeit hat Discounter Lidl am Donnerstag jetzt die Türen zu seiner bundesweit dritte Filiale dieser Art geöffnet. Das Besondere: Das Konzept und die Produkte sind maßgeschneidert für Brackwede. Und so sieht's drinnen aus.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.