Rechte Spur führt nach OWL - was steckt hinter den "Nordadlern"?

Lukas Brekenkamp

In mehreren Bundesländern kam es zu Durchsuchungen: Die rechtsextreme Gruppierung "Nordadler" wurde verboten. - © Pixabay (Symbolbild)
In mehreren Bundesländern kam es zu Durchsuchungen: Die rechtsextreme Gruppierung "Nordadler" wurde verboten. (© Pixabay (Symbolbild))

Die rechtsextreme Gruppierung „Nordadler" wurde verboten. Dabei steht auch eine Stadt im Kreis Herford im Fokus der Ermittler.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.