Verkaufsoffene Sonntage in NRW: Gericht lässt Handel zappeln

Carolin Nieder-Entgelmeier

  • 0
Verkaufsoffene Sonntage in der Vorweihnachtszeit sind beliebt, so wie hier im vergangenen Jahr in Bielefeld. Doch ob es in diesem Jahr noch dazu kommen wird, klärt nun das OVG Münster. - © Christian Weische
Verkaufsoffene Sonntage in der Vorweihnachtszeit sind beliebt, so wie hier im vergangenen Jahr in Bielefeld. Doch ob es in diesem Jahr noch dazu kommen wird, klärt nun das OVG Münster. (© Christian Weische)

Das Oberverwaltungsgericht Münster lässt mit der Entscheidung, ob dieses Jahr noch Sonntagsverkäufe stattfinden dürfen, seit zwei Wochen auf sich warten. Der Handel ist sauer.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!