LZ-Aktion: Rund 40 Azubis lesen ein Jahr lang die Lippische Landes-Zeitung

Erol Kamisli

  • 0
Auftaktveranstaltung: Während ihrer Visite im Medien-Centrum Giesdorf konnten die Azubis unter der Führung von LZ-Mitarbeiter Christian Zaleski (links)einen Blick in die Druckerei werfen. - © Foto: Gocke
Auftaktveranstaltung: Während ihrer Visite im Medien-Centrum Giesdorf konnten die Azubis unter der Führung von LZ-Mitarbeiter Christian Zaleski (links)einen Blick in die Druckerei werfen. (© Foto: Gocke)

Kreis Lippe. Wissen und Spaß bietet das LZ-Leseförderprojekt „Azubis lesen Zeitung“. Rund 40 Azubis lippischer Betriebe nehmen an der Aktion teil, bei der sie die LZ lesen und alle zwei Wochen Fragen beantworten sie Wissensfragen zur Berichterstattung aus den verschiedenen Ressorts. Somit trainieren sie nicht nur ihre Lesefähigkeit, sondern verbessern Allgemeinbildung, Textverständnis sowie schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit.

Am heutigen Donnerstag besuchten einige Lehrlinge, darunter Nachwuchskräfte der AOK, der Firma Sollich aus Bad Salzuflen und von Karl-E. Brinkmann aus Barntrup, gemeinsam mit ihren Ausbildungsleitern das Medien-Centrum Giesdorf in Detmold. „Das Projekt ist ein Bonbon für unsere Lehrlinge“, sagt Thomas Lalk, Ausbildungsleiter in der Firma Brinkmann aus Barntrup. Seine Azubis nehmen bereits zum fünften Mal am Projekt teil. „Ich kann es nur weiterempfehlen. Unsere Lehrlinge sind sehr zufrieden“, sagt Lalk.

Mehr Informationen zur Aktion gibt es hier.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare