Auszubildende besuchen das Medien Centrum Giesdorf

Erol Kamisli

  • 0
- © Preuss
(© Preuss)

Kreis Lippe (ero). Über 40 Azubis lippischer Betriebe nehmen an der Aktion „Azubis lesen Zeitung“ teil, bei der sie die LZ lesen und alle zwei Wochen Fragen beantworten. Somit trainieren sie nicht nur ihre Lesefähigkeit, sondern verbessern Allgemeinbildung sowie schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit.

Am heutigen Donnerstagabend besuchten über 20 Lehrlinge, darunter Nachwuchskräfte der AOK, der Stadtwerke Bad Salzuflen und Lemgo sowie vom Kreis Lippe, gemeinsam mit ihren Ausbildungsleitern das Medien Centrum Giesdorf in Detmold.

„Unsere Azubis nehmen gerne an dem Projekt teil und es macht ihnen Spaß“, sagt Frauke Indenbirken, Ausbildungsleiterin bei der AOK. Zustimmung kommt von Imke Hohmeier und Florian Rausch (vorne im Bild), die ihre Lehre bei Stadtwerken Bad Salzuuflen angefangen haben. „Seit ich mein eigenes LZ-Abo habe, lese ich echt mehr und kriege auch viel mit“, sagt die 18-jährige Imke.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare