Rund 50 Lehrlinge feiern bei der Firma Windmöller mit Siegerehrrungen, Rundgang und leckerem Büffet

Finale bei „Azubis lesen Zeitung“

148ÿTorben Gocke

  • 0
Zum Gruppenfoto versammeln sich die zeitunglesenden Azubis vor dem Marketing-Gebäude der Firma Windmöller in Augustdorf - © Torben Gocke
Zum Gruppenfoto versammeln sich die zeitunglesenden Azubis vor dem Marketing-Gebäude der Firma Windmöller in Augustdorf (© Torben Gocke)

Augustdorf. Als Teilnehmer des LZ-Projektes, „Azubis lesen Zeitung“, haben die jungen Mitarbeiter aus verschiedenen Lippischen Betrieben in den vergangenen Monaten besonders aufmerksam Zeitung gelesen. Mit ihrem Wissen haben sie anschließend am dazugehörigen kleinen Wettbewerb teilgenommen. Für ihren Fleiß wurden die Azubis beim großen Finale des Projekts in Augustdorf bei der Firma Windmöller ausgezeichnet.

Die Auszubildenden des Gastgeberbetriebes hatten vor Ort ein kleines Programm für ihre Altersgenossen vorbereitet. Einerseits, um ihnen zu zeigen, wie der eigene Alltag im Augustdorfer Indsutriebetrieb ausieht und andererseits auch, um genau zu zeigen, was genau Windmöller eigentlich machht. Die gut 60 Gäste wurden dazu einmal durch den gesamten wesentllichen Bereich der Produktion und des Lagers des Fußbodenherstellers geführt.

Zum Abschluss von "Azubis lesen Zeitung" gab es außerdem reichlich Dank an die jungen Menschen, für ihr Engagement und ihren Einsatz bei dem Projekt. Einerseits durch LZ-Projektredakteur Erol Kamisli und durch die Hausherrin des Gastgeber Betriebes, Annika Windmöller.

Sie machte unter anderem deutlich, welch hohen Stellenwert sie dem Lesen von Zeitungen zuschreibt: "Geraded in der heutigen Zeit ist es wichtig, sich gut zu informieren, um eine gute Grundlage für eigene Entscheidungen und Meinungen zu haben. Online, ebenso wir mit einer gedruckten Zeitung, die für mich früh morgens unverzichtbar zum Frühstückstisch gehört", machte die Chefin deutlich. Ein thematischer Ball, den Redakteur Kamisli dankbar aufnahm - "bessere lässt sich kaum Werbung für unsere Branche machen und besser kann man es sicher nicht auf den Punkt bringen."

Alle Teilnehmer bekamen zum Abschluss außerdem eine Urkunde und ein kleines Geschenk der Lippischen Landes-Zeitung. Die erfolgreichsten vier Teilnehmerinnen durften sich dabei ganz besonders freuen. Im kleinen Punktesystem von "Azubis lesen Zeitung" war Jessica Schröder die Erfolgreichste. Ihr folgten auf Platz Zwei Antonia Kliever und Sarah Mallock und auf Platz Drei Monika Heel. Die Vier bekamen für ihr aufmerksames und regelmäßiges Studium der Zeitungen der vergangenen Monate etwas größere Geschenke.

Video auf YouTube

Empfohlener redaktioneller Inhalt


Wir bieten an dieser Stelle weitere externe Informationen zu dem Artikel an. Mit einem Klick können Sie sich diese anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Externe Inhalte

Wenn Sie sich externe Inhalte anzeigen lassen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Weitere Hinweise dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare