Anzeige

Wortmann Schuh-Holding KG
Wortmann macht fit für die Zukunft

Die Maxime von Wortmann lautet: Immer ein bisschen mehr tun als der Wettbewerb. Dinge ausprobieren, ausgetretene Pfade verlassen und – trotz des großen Erfolgs – die Bodenhaftung nicht verlieren. Dass dieses Konzept aufgeht, spiegelt die Erfolgsgeschichte des Detmolder Familienunternehmens wider. Doch der entscheidende Schlüssel zum Erfolg sind die eigenen Mitarbeiter.

Fit für die Zukunft: Wortmann bietet Ausbildungsberufe, die am Puls der Zeit sind. - © Wortmann
Fit für die Zukunft: Wortmann bietet Ausbildungsberufe, die am Puls der Zeit sind. (© Wortmann)

Seit Jahrzehnten bildet die Ausbildung ein festes Standbein der erfolgreichen Unternehmensentwicklung. Wie spannend und facettenreich das Geschäft mit der Mode sein kann, zeigen die vielen beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten in der international agierenden Unternehmensgruppe. Der eigene Fachkräftenachwuchs wird in einer anspruchsvollen und praxisorientierten Ausbildung gefördert und gefordert. Ihn erwarten intensive Einblicke in alle Unternehmensbereiche, spannende Projekte und eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten wie fremdsprachlicher Unterricht oder persönlichkeitsfördernde Seminare.

Immer nah am Produkt
Auch die Internationalität und die Nähe zum Produkt spielen im Ausbildungsalltag eine große Rolle. Immer wieder werden Räume und Möglichkeiten geschaffen, die Theorie- oder Praxisphasen im Ausland zu verbringen. Die International Business Studenten haben beispielsweise die Möglichkeit, eine dreimonatige Praxisphase in China zu verbringen, um das firmeneigene Entwicklungszentrum und die Produktionsstätten besser kennenzulernen. Gemeinsamer Höhepunkt aller Auszubildenden ist die Fahrt an den Standort Pirmasens, bei der u.a. die Herstellung eines eigenen Schuhs auf dem Plan steht.

Information
Platz 1 im Branchenranking
Wortmann ist begehrtester Arbeitgeber 2018

Die Attraktivität eines Arbeitgebers hängt heute von vielen Faktoren ab. Das Arbeitsumfeld und die Arbeitsbedingungen werden zunehmend zum Wettbewerbsfaktor im Kampf um gut ausgebildete Mitarbeiter. Das F.A.Z.-Institut und das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung haben in einer Studie die 507 beliebtesten Arbeitgeber ermittelt:  Die Wortmann Schuh-Holding sicherte sich den ersten Platz als Deutschlands Top-Arbeitgeber unter den Schuh-Herstellern.



Hohe Übernahmequoten
Wortmann bildet aus, um weiter zu beschäftigen. Die Übernahmequoten sind überdurchschnittlich hoch, und nach Abschluss der Ausbildung stehen dem Nachwuchs viele Türen offen. Zum neuen Ausbildungsstart im August 2019 wird eine weitere Tür geöffnet, denn die Anforderungen der Kundinnen haben sich spürbar verändert. Hier kommen klassische Ausbildungsberufe zum Teil an ihre Grenzen: „Die Digitalisierung zwingt uns als Unternehmen nicht nur zur Prozessoptimierung, sondern auch zur Optimierung unserer Fachkompetenzen und Arbeitsbereiche", so Jens Beining, CEO der Wortmann Schuh-Holding.
Um entsprechend qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen, bildet Wortmann künftig Kaufleute im E-Commerce aus. Der neue, maßgeschneiderte Ausbildungsberuf ermöglicht den jungen Fachkräften eine breit aufgestellte und interdisziplinäre Ausbildung, die auf die Umsetzung digitaler Anforderungen ausgerichtet ist. Als einer von wenigen Ausbildungsbetrieben in der Region nimmt das Detmolder Familienunternehmen hier eine Vorreiterrolle ein.

Daten & Fakten

Wortmann
Schuh-Holding KG
Klingenbergstraße 1-3
32758 Detmold

Web:    www.career.wortmann-group.com
Mail:    ausbildung@wortmann.com

Geschäftsführung:
Jens Beining, Ulrich Klüber
Dott. Giovanni Lacatena
Dr. Tobias Seng

Beschäftigte (in Detmold):
448, davon
32 Auszubildende

Ausbildungsangebote:
- Industriekaufmann (m/w/d)
- Kaufmann im E-Commerce (m/w/d)
- Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w/d)
- Fachinformatiker Systemintegration (m/w/d)

Studienangebote:
- Duales Studium International Business
- Duales Studium BWL
- Duales Studium Wirtschaftsinformatik
- Textilbetriebswirt (m/w/d)

Kontakt Ausbildung:
Carolin Schröder
Tel. 0 52 31 / 6 05 43 72
Mail: carolin.schroeder@
        wortmann.com

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

von veröffentlicht