Jeder Dritte fühlt sich nicht gut an Bus und Bahn angebunden

veröffentlicht

  • 0
Viele Menschen fühlen sich an ihrem Wohnort einer Umfrage zufolge nicht gut mit Bus und Bahn angebunden. Dabei stört sie vor allem die Taktung. - © Marijan Murat/dpa
Viele Menschen fühlen sich an ihrem Wohnort einer Umfrage zufolge nicht gut mit Bus und Bahn angebunden. Dabei stört sie vor allem die Taktung. (© Marijan Murat/dpa)

Wer kein Auto hat ist auf Alternativen wie Bus und Bahn angewiesen. Hier gibt es eindeutig Verbesserungsbedarf, wie eine Umfrage zeigt.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.