Wenn man ein Motorrad als Oldtimer kauft

veröffentlicht

  • 0
Suzuki GT 750 - © Foto: Suzuki/dpa-tmn
«Wasserbüffel»: Diesen Spitznamen bekam die Suzuki GT 750 aus den 1970ern wegen ihres großvolumigen, wassergekühlten Zweitaktmotors, der schon aus dem Drehzahlkeller gut anschob. (© Foto: Suzuki/dpa-tmn)

Motorräder im klassischen Design liegen im Trend. Aber auch historische Maschinen sind gefragt. Was Interessenten beim Kauf der alten Schätze beachten sollten.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.