Autonomes Fahren rückt näher

veröffentlicht

  • 0
- © Citroën/dpa-tmn
Wandelbare Flunder: Beim Konzept Urban Collectif von Citroën dient eine autonom fahrende Plattform als Basis für verschiedene Aufbauten. (© Citroën/dpa-tmn)

Endlich E-Mails tippen während der Fahrt, einen Film anschauen oder sogar dösen? Das wird mit moderner Technik und neuer Gesetze immer realistischer. Aber die Entwickler denken schon viel weiter.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.