Gesetz der Straße
Kind weicht auf Straße aus: Schadenersatz für Autofahrerin?

Kleine Radler mit hohem Risiko - © Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn
Auf Kinder muss im Straßenverkehr besonders geachtet werden, das fängt natürlich bei den Eltern an. (© Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn)

Auf Kinder müssen Verkehrsteilnehmer besonders Rücksicht nehmen. Doch was gilt, wenn etwas passiert? Müssen die Kleinen im Zweifel auch für Schäden haften?

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare