Bodengutachten sollte Teil des Bauvertrages sein

veröffentlicht

  • 0
Ein Bauplatz - © Foto: Julian Stratenschulte/dpa/dpa-tmn
Bevor ein Bauvorhaben startet, sollten Bauherren das Projekt gut planen und mit dem zukünftigen Bauunternehmen gemeinsam das Grundstück besichtigen. (© Foto: Julian Stratenschulte/dpa/dpa-tmn)

Wer ein Haus bauen will, sollte es auf ein solides Fundament stellen. Gutachten und Besichtigungen vorab können helfen, Kosten und Arbeitsschritte des Bauvorhabens besser einzuschätzen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!