Nicht voll aufdrehen oder ganz abdrehen: Heizen im Frühling

veröffentlicht

  • 0
Richtig heizen ist im Frühjahr nicht immer einfach - © Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Wer Energie sparen will, sollte die Heizung etwas runterdrehen - ein Grad macht schon rund sechs Prozent Energie aus. (© Foto: Christin Klose/dpa-tmn)

Tagsüber ist es draußen oft schon warm, nachts ist es dann kühl. Der Frühling hält für uns ein paar Herausforderungen bereit: Tipps zum Heizen bei schwankenden Temperaturen - so sparen Sie Energie.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.