Gerichtsurteil
Architekt haftet für nicht genehmigungsfähige Planung

Architekt haftet für nicht genehmigungsfähige Planung - © Foto: Kai Remmers/dpa Themendienst/dpa-tmn
Architekten tragen in der Regel auch das Genehmigungsrisiko für ihre Planungen. Nur in Ausnahmefällen kann es von den Auftraggebern übernommen werden. (© Foto: Kai Remmers/dpa Themendienst/dpa-tmn)

Manche Wünsche lassen sich einfach nicht realisieren. Stellt sich die Frage: Muss ein Architekt Bauherren darauf hinweisen? Oder kann er einen Bau planen, der nicht genehmigungsfähig ist?

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare