Ikea ruft Espressokocher zurück

veröffentlicht

  • 0
- © IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/obs
Ikea ruft den Espressokocher «Metallisk» zurück. Aufgrund des neuen Materials bestehe eine Platzgefahr. (© IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/IKEA Deutschland GmbH & Co. KG/obs)

Aus Sicherheitsgründen ruft das Möbelhaus Ikea Espressokocher des Modells «Metallisk» zurück. «Es besteht ein erhöhtes Risiko, dass das Produkt während des Gebrauchs platzen könnte», teilte der Konzern nun im hessischen Hofheim mit.

Betroffen seien die 0,4-Liter-Kocher mit Edelstahl-Sicherheitsventil mit Datumsstempeln zwischen 2040 und 2204. Diese könnten gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückzugeben werden, ein Kassenbon sei nicht erforderlich. Das Problem liege in der Änderung des Materials und der Konstruktion des Sicherheitsventils, hieß es.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare