Neue Eigentümer alter Häuser müssen energetisch nachrüsten

Von Sandra Ketterer, dpa

Sandra Ketterer

  • 0
- © Christin Klose/dpa-tmn
Klingt schwieriger als es ist: Das Dämmen von Rohrleitungen können geschickte Eigentümer auch selbst übernehmen. (© Christin Klose/dpa-tmn)

Wer ein älteres Haus kauft oder erbt, ist verpflichtet, Heizung und Wärmedämmung auf den aktuellen Stand zu bringen. Es gibt aber Ausnahmen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.