Wie Wald-Besitzer sich vor Holzdiebstahl schützen

veröffentlicht

  • 0
Mit dem Einsatz von batteriebetriebenen GPS-Sendern sollen gestohlene Baumstämme der Hessenforst geortet werden. - © Swen Pförtner/dpa
Mit dem Einsatz von batteriebetriebenen GPS-Sendern sollen gestohlene Baumstämme der Hessenforst geortet werden. (© Swen Pförtner/dpa)

Mit den drastisch gestiegenen Preisen nimmt auch der Holzdiebstahl zu. Forst-Tracker, die in Holz-Stapeln versteckt sind, sollen es Langfingern schwer machen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.