Kostenlose Telefonberatung für Pflegekräfte in Corona-Krise

veröffentlicht

  • 0
Pflegekräfte in Zeiten von Corona - © Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa
Pflegekräfte, die in der Corona-Krise besonders belastet sind, können ab dem 26. Mai bei einer kostenlosen psychotherapeutischen Beratung anrufen. (© Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa)

Im Kampf gegen Corona stehen sie an vorderster Front: die Pflegekräfte. So mancher stößt dabei irgendwann an seine körperlichen wie psychischen Grenzen. Für Betroffene gibt es nun ein neues Hilfsangebot.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!