EuGH: Kopftuchverbot in Kita und Drogerie kann rechtens sein

veröffentlicht

  • 0
Kopftuchverbot - © Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Eine junge Frau mit Kopftuch geht an einem Behördenschild mit dem Bundesadler vorbei. (© Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild)

Darf einer Muslimin untersagt werden, mit Kopftuch an einer Drogeriemarktkasse zu stehen oder in einer Kita zu arbeiten? Der EuGH hat nun ein Urteil gesprochen - mit Auswirkung auf andere Religionen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.