Wann sich Berufskleidung steuerlich absetzen lässt

veröffentlicht

  • 0
Mancher würde das vielleicht auch privat tragen, dennoch geht der Blaumann ganz klar als Berufskleidung durch. - © Robert Michael/dpa/dpa-tmn
Mancher würde das vielleicht auch privat tragen, dennoch geht der Blaumann ganz klar als Berufskleidung durch. (© Robert Michael/dpa/dpa-tmn)

Kleidung, die man im Job trägt, kann abzugsfähig sein. Doch eignet sie sich auch für private Zwecke, lassen die Finanzämter selten mit sich reden. Was Sie dazu wissen müssen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.