Junge Autoren in der Spiele-Branche haben es schwer

veröffentlicht

  • 0
Janosh Kozák - © Foto: Michael Reichel/dpa-Zentralbild/dpa
Der Spieleentwickler Janosh Kozák entwirft Brettspiele, die er an einen Spieleverlag verkauft oder mit der Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert. (© Foto: Michael Reichel/dpa-Zentralbild/dpa)

In der Corona-Pandemie erlebt die Brettspiel-Branche einen Boom. Immer häufiger entstehen neue Spiele auch in Eigeninitiative junger Autoren - mit hohem Einsatz.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.