Warum die Inflation nicht als Argument für mehr Gehalt zieht

veröffentlicht

  • 0
Gehaltsgespräch - © Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn
Wer bei Gehaltsverhandlungen gute Ergebnisse erzielen will, fährt mit wenigen starken Argumenten meist besser. (© Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn)

Alles wird teurer, sollte da nicht auch mein Lohn angepasst werden? Bei einer Gehaltsverhandlung mit der Inflation zu argumentieren, klingt erstmal nicht abwegig. Aber zieht das bei der Führungskraft?

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.