Von Hochachtungsvoll zu LG: Der Geschäftsbrief wird lockerer

veröffentlicht

  • 0
Grußformel im Geschäftsverkehr - © Foto: Bernd Weißbrod/dpa
Hat die Grußformel «Sehr geehrte Frau, sehr geehrter Herr» ausgedient? Unternehmen, die auf gendersensible Sprache wertlegen, verwenden sie oft nicht mehr. (© Foto: Bernd Weißbrod/dpa)

Immer mehr Unternehmen verzichten in Briefen und Mails an Geschäftspartner und Kunden auf althergebrachte Förmlichkeiten. Damit tun sich jedoch neue Fallgruben auf. Und gendersensible Sprache wird wichtiger.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.