Dünne Personaldecke: Pensionierte Lehrkräfte an Schulen

Von Lena Lachnit, dpa

veröffentlicht

  • 0
- © Marcel Kusch/dpa
Schülerinnen und Schüler einer Grundschule sitzen mit Abstand in ihrem Klassenraum. Die dünne Personaldecke in deutschen Schulen wird mit pensionierten Lehrern nicht gelöst. (© Marcel Kusch/dpa)

Rund 1000 Lehrkräfte fehlen in Berlin voraussichtlich im kommenden Schuljahr. Um diese Lücke zu füllen, greifen Schulen auch auf pensionierte Lehrkräfte zurück. Kann damit der Lehrkräftemangel gelöst werden?

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.