Studieren unter Corona-Bedingungen fällt schwer

veröffentlicht

  • 0
Studierende während der Pandemie - © Foto: Thomas Frey/dpa
In einer Umfrage an der Universität Trier gab die Mehrheit der Studierenden an, dass für sie das Studium unter Corona-Vorzeichen schwieriger sei. (© Foto: Thomas Frey/dpa)

Ein Studium in der Corona-Krise bringt für Studierende erhebliche Belastungen mit sich. Welche und wie stark - das hat eine Studie in Trier jetzt beleuchtet. Im nächsten Semester könnte es endlich auch wieder Präsenzveranstaltungen geben.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.