Wann man Ratschläge im Beruf ignorieren darf

veröffentlicht

  • 0
Nicht jeder Rat ist gut gemeint - © Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn
«Also ich an deiner Stelle...»: Nicht alle Ratschläge muss man sich als Nachwuchskraft auch zu Herzen nehmen. (© Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn)

Wer noch relativ neu in einer beruflichen Position ist, bekommt gerne und häufig gut gemeinte Empfehlungen von anderen. Nicht alles davon ist hilfreich. Wie filtert man Sinnvolles von Nutzlosem?

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.