Änderung: Googles Smart Speaker verlieren eine Funktion

veröffentlicht

  • 0
Google Nest Hub - © Foto: Arne Immanuel Baensch/dpa-tmn
Google Nest Hub: Auf dem Display lässt sich künftig keine Gruppenlautstärke mehr regeln. Gleiches gilt für die Google-Home-App, Googles Sprachassistenten oder die Lautstärkewippen von Smartphones. (© Foto: Arne Immanuel Baensch/dpa-tmn)

Zum neuen Jahr ändert Google die Bedienung seiner schlauen Lautsprecher. Das hat unter Umständen auch Auswirkungen auf Geräte von Drittherstellern, die Googles Streaming-Technologie Cast nutzen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.