Smartphone-Kamera und Rechner verheiraten

veröffentlicht

  • 0
Die Ultraweitwinkel-Kamera des iPhones kann Gesicht und Schreibtisch gleichzeitig erfassen. iPhones sollen sich vom Herbst an als Webcams nutzen lassen. - © Apple/dpa-tmn
Die Ultraweitwinkel-Kamera des iPhones kann Gesicht und Schreibtisch gleichzeitig erfassen. iPhones sollen sich vom Herbst an als Webcams nutzen lassen. (© Apple/dpa-tmn)

Smartphone-Kameras sind inzwischen meist von hoher Qualität. Was man von vielen separaten oder in Notebooks verbauten Webcams nicht sagen kann. Warum also nicht Handy-Kamera und Rechner zusammenbringen?

Weiterlesen mit LZplus

Noch kein LZplus?

Als Neukunde können Sie LZplus 30 Tage für nur 99 Cent testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.