Schwarzsalz: Warum Kala Namak eine Ei-Note hat

veröffentlicht

  • 0
Kala Namak - © Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn
Dank Eisen und Schwefel: Kala Namak Salz, auch Black Salt genannt, schimmert meist bräunlich-rosarot bis dunkel-violett. (© Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn)

Kala Namak ist nicht das einzige fast schwarze Salz, aber das einzige, das schweflig riecht und nach Ei schmeckt. Das nutzt die vegane Küche, um Ei-Geschmack zu imitieren.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.