Allergie-Verdacht: Nahrungsmittel nicht einfach weglassen

veröffentlicht

  • 0
Wer den Verdacht hat, dass sein Kind ein bestimmtes Essen nicht verträgt, sollte das medizinisch abklären lassen. - © Christin Klose/dpa-tmn
Wer den Verdacht hat, dass sein Kind ein bestimmtes Essen nicht verträgt, sollte das medizinisch abklären lassen. (© Christin Klose/dpa-tmn)

Bauchweh nach dem Essen, Husten nach dem Snack oder plötzlicher Juckreiz - könnte es sein, dass mein Kind allergisch auf bestimmte Nahrungsmittel ist? So sollten Eltern bei Verdacht vorgehen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.