Finger weg vom alten Lebkuchenpulver

veröffentlicht

  • 0
Zimt, Sternanis, Kardamom: Werden die weihnachtlichen Gewürze erst kurz vor der Nutzung zerstoßen, entfalten sie den Großteil ihrer aromatischen Wirkung ganz frisch. - © Christin Klose/dpa-tmn
Zimt, Sternanis, Kardamom: Werden die weihnachtlichen Gewürze erst kurz vor der Nutzung zerstoßen, entfalten sie den Großteil ihrer aromatischen Wirkung ganz frisch. (© Christin Klose/dpa-tmn)

In der Adventszeit ruft die Weihnachtsbäckerei. Wer mit Gewürzen aus dem vorherigen Jahr den typischen Adventsgeschmack erreichen will, sollte jedoch aufpassen: Aromen verfliegen leicht.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.