Das Mehl macht's: Was die Pinsa von der Pizza unterscheidet

veröffentlicht

  • 0
Pizza und Pinsa sind sich sehr ähnlich. Nur der Teig unterscheidet sich. Der Sauerteig einer Pinsa ruht bis zu 72 Stunden. - © Robert Günther/dpa-tmn
Pizza und Pinsa sind sich sehr ähnlich. Nur der Teig unterscheidet sich. Der Sauerteig einer Pinsa ruht bis zu 72 Stunden. (© Robert Günther/dpa-tmn)

Sie gilt durch ihren geringeren Anteil an Weizenmehl als die gesündere Schwester der Pizza. Der verwendete Sauerteig macht die Pinsa locker und doch gleichzeitig fest.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.