Sanddorn-Ernte: Gutes Geschäft mit sauren Beeren

veröffentlicht

  • 0
Sanddornernte in Seyda - © Foto: Annette Schneider-Solis/dpa-Zentralbild/dpa
Sanddorn enthält viel Vitamin C und wird seit den 1960er Jahren auf den sanddigen Böden rund um Berlin angebaut. (© Foto: Annette Schneider-Solis/dpa-Zentralbild/dpa)

In Seyda befindet sich eines der größten Sanddornanbaugebiete in Deutschland. Dort läuft gerade die Ernte. Im wenige Kilometer entfernten Herzberg werden die Beeren verarbeitet.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.