So kommen Snacks bei Schulkindern an

Interview: Claudia Wittke-Gaida, dpa

veröffentlicht

  • 0
- © Christin Klose/dpa-tmn
Größere Chancen, dass die Brotbüchse vom Schulkind auch «leergefuttert» wird, hat man, wenn man am Vorabend gemeinsam mit dem Kind die Zutaten auswählt und zubereitet. (© Christin Klose/dpa-tmn)

Die Brotbüchse soll nicht unberührt bleiben, der Inhalt nicht in der Tonne auf dem Schulhof landen. Eine Expertin für Kinderernährung gibt Tipps, wie ein gutes Pausenbrot aussehen kann.

Weiterlesen mit LZplus

Noch kein LZplus?

Als Neukunde können Sie LZplus 30 Tage für nur 99 Cent testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.