Froschschenkel: Traditionsgericht mit Umweltproblem

Carola Frentzen und Rachel Boßmeyer

  • 0
Froschschenkel liegen auf dem Markt Marché de Rungis in Paris. - © -/Marché de Rungis/dpa
Froschschenkel liegen auf dem Markt Marché de Rungis in Paris. (© -/Marché de Rungis/dpa)

Froschschenkel sind vor allem in Frankreich und Belgien heiß begehrt. Aber anderswo sorgt der kulinarische Brauch für massive ökologische Probleme.

Weiterlesen mit LZplus

Noch kein LZplus?

Als Neukunde können Sie LZplus 30 Tage für nur 99 Cent testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.