Jeder fünfte Erwachsene entfremdet sich vom Vater

veröffentlicht

  • 0
Ältere Person sitzt alleine auf einer Bank - © Foto: Roland Weihrauch/dpa/dpa-tmn
Die Entfremdung erwachsener Kinder von ihren Vätern ist doppelt so häufig wie die Entfremdung von den Müttern. (© Foto: Roland Weihrauch/dpa/dpa-tmn)

Es liegt in der Natur, dass sich Kinder irgendwann von den Eltern abnabeln. Aber manchmal kommt es dabei zu einer Entfremdung. Verantwortlich sind meist zwei Faktoren.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.