Experten fordern Pflichtfach Informatik in den Schulen

Jörg Ratzsch

  • 0
- © Friso Gentsch/dpa/Archiv
Experten fordern, Informatik zum Pflichtbestandteil im Unterricht zu machen. Zuvor soll es bereits in der Kita Angebote geben, die zum Verständnis von Computern beitragen. (© Friso Gentsch/dpa/Archiv)

Alle daddeln auf ihren Smartphones, nutzen Maps, Milliarden Nachrichten schwirren täglich um die Welt - aber die Algorithmen und Technik dahinter verstehen die wenigsten. Experten fordern deshalb: Digitale Bildung schon in der Kita.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.