Warum am Ende nicht das Leben feiern?

Katja Sponholz

  • 0
Das Lebensfest zum Abschied muss nicht auf dem Friedhof stattfinden. Warum nicht gemeinsam bei einem farbenfrohen Picknick an einem lauschigen Fleckchen an schöne Momente mit dem oder der Verstorbenen erinnern? - © Diana Frohmüller/Nadine Weske/dpa-tmn
Das Lebensfest zum Abschied muss nicht auf dem Friedhof stattfinden. Warum nicht gemeinsam bei einem farbenfrohen Picknick an einem lauschigen Fleckchen an schöne Momente mit dem oder der Verstorbenen erinnern? (© Diana Frohmüller/Nadine Weske/dpa-tmn)

Wenn jemand gestorben ist, ist das vor allem erst einmal eines: sehr traurig. Doch es gibt Menschen, die wünschen sich eine buntere Alternative zur klassischen Bestattung in gedämpfter Atmosphäre.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.