Wie ist es, mit suchtkranken Eltern aufzuwachsen?

veröffentlicht

  • 0
Wenn die Eltern süchtig sind - © Foto: Henning Kaiser/dpa
Susanne Ricken, Mitarbeiterin von Kids im Zentrum (KiZ) (l) spricht mit der 17 Jährigen Amelie (r). Das KiZ unterstützt Kinder und Jugendliche, deren Eltern an einer Suchterkrankung leiden. (© Foto: Henning Kaiser/dpa)

Mehr als drei Millionen Kinder und Jugendliche wachsen mit alkohol- oder drogenabhängigen Eltern auf. Manche zerbrechen daran. Eine Schülerin erzählt, wie sie es trotzdem schafft.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.