Wenn bei der Vaterschaft Zweifel aufkommen

veröffentlicht

  • 0
Vater und Tochter - © Foto: Katharina Mikhrin/Westend61/dpa-tmn
Wer eine Vaterschaft anfechten will, muss vor Gericht ziehen. Aber auch eine Vaterschaft anzuerkennen, ist nicht immer einfach. Generell muss bei einer Vaterschafts-Anerkennung die Mutter zustimmen. (© Foto: Katharina Mikhrin/Westend61/dpa-tmn)

Die Vaterschaft anfechten? Das fragen sich Männer, wenn sie den Verdacht haben, dass sie nicht Vater eines Kindes sind. Wie die Rechtslage aussieht und was es bedeutet, eine Vaterschaft anzuerkennen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.