Wenn Kinder aus Angst nicht mehr zur Schule gehen

veröffentlicht

  • 0
AWO Fachstelle Schulvermeidung in Hannover - © Foto: Moritz Frankenberg/dpa
Wird der psychische Druck zu groß, schaffen es einige Kinder und Jugendliche nich mehr am Unterricht teilzunehmen. Hilfe bietet etwa die AWO Fachstelle Schulvermeidung in Hannover. (© Foto: Moritz Frankenberg/dpa)

Der psychische Druck für Kinder und Jugendliche hat in der Corona-Zeit zugenommen. Wegen Depressionen oder auch Mobbing schaffen es manche kaum, am Unterricht teilzunehmen. Ein Besuch in einem Projekt für Schulvermeider.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.