Wenn immergrüne Pflanzen braun werden

veröffentlicht

  • 0
Zu wenig Wasser - © Foto: Andrea Warnecke
Werden Lorbeerkirschen im Winter braun, ist kein Schädling oder Pilz daran schuld. Die immergrünen Pflanzen haben zu wenig Wasser erhalten. (© Foto: Andrea Warnecke)

Auch immergrüne Pflanzen können braune Blätter bekommen. Grund ist oft ein Wassermangel, der im Winter durch Frost begünstigt wird. Was lässt sich dagegen tun?

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!