Trauben mit Netzen vor Fressschäden schützen

veröffentlicht

  • 0
Weintrauben - © Foto: Andreas Arnold
Wenn Insekten die Trauben als Nahrungsquelle nutzen, fressen sie häufig die Schale der Früchte an. Das Problem daran ist: Die Trauben faulen und verderben schnell. (© Foto: Andreas Arnold)

Wer Wein im Garten hat, der muss im Sommer oft mit ansehen, wie Insekten über die Trauben herfallen. Davor lassen sich die Früchte aber ganz einfach schützen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!