Frostschäden der Sonnenblume sieht man erst im Sommer

veröffentlicht

  • 0
Frostschäden der Sonnenblume - © Foto: Claudia Wittke-Gaida/dpa-tmn
Deformierte Blätter mit braunen Flecken: Diese Sonnenblume hat unter Spätfrost gelitten. (© Foto: Claudia Wittke-Gaida/dpa-tmn)

Wenn Sonnenblumen im Sommer nicht so gut gedeihen, wie man das kennt, kann Kälte schuld sein - und zwar die der letzten Frühjahrsfröste. Können Hobbygärtner noch etwas dagegen unternehmen?

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.