Kranke Gehölze: Ist das Feuerbrand oder Trockenheit?

veröffentlicht

  • 0
- © Andreas Vietmeier/Landwirtschaftskammer NRW/dpa-tmn
Ein Hinweis auf Feuerbrand: Die Spitzen der eingetrockneten Triebe biegen sich nach unten, aber die Blätter bleiben fest am Zweig hängen. (© Andreas Vietmeier/Landwirtschaftskammer NRW/dpa-tmn)

Die Schäden durch die sommerliche Trockenheit an Gehölzen ähneln einer gefährlichen Bakterienkrankheit. So erkennen Hobbygärtner, ob es wirklich Feuerbrand ist.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.